. .

Neuigkeiten aus Durlach, Aue und Bergwald

Blick auf Durlach und Karlsruhe. Foto: cg

Mitmachen beim Karlsruher Klima-Frühling 2019

Die Stadt Karlsruhe lädt alle interessierten Karlsruher Akteure dazu ein, mit eigenen Beiträgen am Karlsruher Klima-Frühling 2019 teilzunehmen.

Die Turmbergbahn im Winter. Foto: cg

Zusätzliches Betriebsangebot auf der Turmbergbahn

Die Turmbergbahn fährt außerplanmäßig ab Montag, 17. Dezember, bis einschließlich Freitag, 21. Dezember 2018, täglich von 14 Uhr bis 18 Uhr.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Am Freitagabend (14. Dezember 2018) kam es gegen 19.20 Uhr im Kreuzungsbereich B3 / Fiduciastraße, zu einem Unfall zwischen zwei Pkw, bei dem insgesamt sieben Personen verletzt wurden, vier davon schwer.

Mehr als 200 Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen aus Karlsruhe und Ettlingen wurden erfüllt. Foto: pm

Weihnachtsgeschenke für Kinder: Unternehmen kooperiert auch mit Durlacher Tafel

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Karlsruher Softwareunternehmens LogMeIn Germany beschenken zum Weihnachtsfest 211 Kinder aus benachteiligten Familien in Karlsruhe und Ettlingen zu Weihnachten.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Verlorenes Rad verursacht auf der A8 Auffahrunfall

Eine 49-Jährige kollidierte am Donnerstag (13. Dezember 2018) auf der Autobahn mit einem Lkw-Reifen, welchen der vor ihr fahrende Sattelzug verloren hatte.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Einbrecher hebeln Terrassentür auf und entwenden Bargeld

Am Dienstag (11. Dezember 2018), zwischen 13.30 Uhr und 18.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Anwesen in der Straße Im Säuterich in Durlach ein und entwendeten Bargeld im dreistelligen Bereich.

Abfahrt der Linie 118 am Zündhütle. Fotos/Karte: pm

Durlach und Karlsbad freut sich über neue Busverbindung

Buslinie 118 fährt jetzt zwischen Zündhütle, den Bergdörfern und Bahnhof-Langensteinbach.

Ralf Michalzik vom Kommi-Orga-Team (l.) übergab den Spendenscheck an Durlacher Selbst e.V. Foto: pm

Durlacher Kommissionsflohmarkt spendet Rekorderlös an Durlacher Selbst e.V.

Der Andrang beim 11. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“ Ende September 2018 bei herrlichem Spätsommer-Wetter war wieder überwältigend.

Der gute alte Flipper: damit lässt sich kein Geld gewinnen, dafür macht er Spaß. Foto: cg

Neues Recht für „alte“ Geldspielgeräte

Nach einer Änderung der Spieleverordnung mussten in Deutschland bis zum 11. November 2018 alle in Spielhallen und Gaststätten aufgestellten Geldspielgeräte umgerüstet oder ausgetauscht werden, die den neuen technischen Merkmalen...

Blick vom Turmberg auf Durlach und Karlsruhe. Foto: cg

Mehr denn je gemeinsam für freiheitliche Werte einstehen

Anschlag in Straßburg: OB Mentrup bekundet „aufrichtige Anteilnahme und Solidarität“

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Entgegenkommendes Fahrzeug auf B3 gestreift und davongefahren – Polizei sucht Zeugen

Einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro verursachte am Dienstagabend (11. Dezember 2018) ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße B3 bei Grötzingen, als er mit seinem Auto in den Gegenverkehr geriet.

Straßenbahn in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Teilhabe von Jugendlichen in Karlsruhe stärken

Vollversammlung der Jugendverbände will kostenloses Nahverkehrsticket für Schüler, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende.

Pavel Miguel, „Perfekte Alchemie“, Blei und Gold, 140 mm Durchmesser, 2018. Foto: zettzwo

„Hamstern Goldhamster Gold?“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wenn sogar Enten Taler horten, können Hamster auch Gold hamstern. Oder? Die Antwort darauf gibt es in der neuen Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie.

Spendenübergabe bei der BBBank Durlach (Bild links) mit Filialdirektor Rainer Wolf (Mitte) sowie bei Fliesen Bürklin (Bild rechts) mit Manfred Bürklin (Mitte) und Roswitha Bürklin (2.v.r.). Fotos: pm

Doppeltes Spenden-Glück für Durlacher Selbst e.V.

Durlacher Selbst e.V. wurde in der Vorweihnachtszeit gleich zweimal mit einer Spende bedacht. Und zwar von den BBBank-Mitarbeitern und von Fliesen Bürklin.

Mit Auto nicht passierbar: die alte Wertkaufbrücke. Dies soll sich ab dem 12. Dezember ändern. Fotos: cg

Wiederöffnung der alten Wertkaufbrücke

Ab Mittwoch, 12. Dezember 2018, soll die alte Wertkaufbrücke zwischen der Untermühlsiedlung und dem Durlach-Center temporär geöffnet werden. Die Durlacher Grünen kritisieren dieses Vorhaben.

Iris Mangold (zweite v.l.) und Ortsvorsteherin Alexandra Ries präsentierten die neue Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Durlacher Bahnhof. Fotos: cg

Fahrrad sicher am Durlacher Bahnhof abstellen – ab sofort möglich

Der Bahnhof Durlach hat eine neue Fahrradabstellanlage bekommen. Die Radboxen erlauben das sichere Abstellen des Fahrrades.

Adin Hassa: Lieder mundartlich. Foto: pm

Adin Hassa: Lieder mundartlich

Adin Hassa, der Liedermacher aus Durlach, gibt eines seiner seltenen Konzerte.

Die FDP Durlach neu aufgestellt (v.l.): Peter Nordwig, Dr. Stefan Noé, Dr. Wolfgang Eglau, Norman Gaebel, Günther Malisius, Nikolai Ditzenbach. Foto: pm

FDP Durlach mischt neu und bewährt

Die Durlacher FDP hat am vergangenen Donnerstag (6. Dezember 2018) ihren Vorstand neu gewählt und ihre Liste für die Ortschaftsratswahl verabschiedet.

Das Dach des Fachwerkhauses Kelterstraße 23 (rechts) muss saniert werden (aufgenommen September 2018). Foto: cg

OB Mentrup teilt KAL-Sorge um Erhalt unserer Kulturdenkmale

Die seit Jahren ausstehende Verabschiedung der Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt verärgert nicht nur den Durlacher Ortschaftsrat und für den Erhalt des historischen Stadtbilds engagierte Bürgergruppierungen.

Größe der Biotonne muss eventuell angepasst werden. Foto: cg

Biotonne wird testweise nur alle zwei Wochen geleert

Statt wöchentlich soll die Biotonne während der kühlen Monate November bis März zukünftig alle zwei Wochen geleert werden.

Freie Wähler Karlsruhe. Grafik: pm

Freien Wähler Karlsruhe feiern 30-jähriges Bestehen

Als „permanente Bürgerinitiative“ bezeichnete Lars Dragmanli, 1. Vorsitzender der Freien Wähler Karlsruhe, die Freien Wähler bei der 30-Jahr-Feier am vergangenen Dienstag (4. Dezember 2018) im Festsaal der Turmbergterrasse.

Friedhofsamtsleiter Matthäus Vogel (r.) informierte im Bergwald mit Bürgermeister Klaus Stapf (l.) und Forstamtsleiter Bernd Struck. Mit vor Ort auch OV Alexandra Ries (Mitte) und Silvia Stehli, verantwortlich für das Durlacher Friedhofswesen. Fotos: cg

Letzte Ruhe: Bestattungswald auf Durlacher Gemarkung geplant

In den vergangenen 15 Jahre sind an über 200 Orten in Deutschland Bestattungswälder entstanden. Auch in Karlsruhe nimmt in der Bevölkerung der Wunsch nach naturnahen Formen für die letzte Ruhestätte zu.

Erneute Anrufe durch falsche Polizeibeamte. Foto: cg

Erneut falsche Polizeibeamte aufgetreten

Am Montag (03. Dezember 2018) teilten drei ältere Menschen der Polizei mit, dass sich falsche Polizeibeamte bei ihnen gemeldet hatten.

Straßenbahn in Durlach (Symbolbild). Foto: cg

Leicht verletzte Fahrgäste - Untersuchungen abgeschlossen

Wie berichtet (s. Artikel zum Thema), hatten sich zunächst zwei Fahrgäste bei der Polizei gemeldet, die am 12. und 14. November 2018, nach der Fahrt mit der Straßenbahn, leichte Verletzungen am Oberschenkel erlitten hatten.

Stadtbibliothek Durlach – Kinderbuchabteilung. Foto: cg

Freitags im Dezember: Vorlese- und Bastelstunde in der Stadtbibliothek

In der Stadtteilbibliothek Durlach wird jeden Freitag im Dezember eine andere Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 4 Jahren vorgelesen.

Wenn Alkohol getrunken wird, sollte das Auto stehen bleiben. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit – Hinweise und Tipps der Polizei

Angesichts der bevorstehenden Adventszeit warnt die Polizei einmal mehr vor den oftmals unterschätzten Gefahren von Alkohol am Steuer. Mit vermehrten Alkohol- und Drogenkontrollen muss gerechnet werden.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf www.durlacher.de